Hauptmenü

Neuer Chrysler 300

Italo-Amerikaner im Edelzwirn


Ihre Plattform teilt sich die Limousine mit dem

Dodge Charger.

 

Der Wagen kommt auch nach Deutschland, allerdings unter dem Lancia-Logo

 

Mit welchen Motoren das Fahrzeug ausgestatten wird, ist noch unklar. In jedem Fall wird aber der neu entwickelte Pentastar-V6 mit 3,6 Litern Hubraum verbaut werden.

Im Dodge Charger leistet dieser Motor rund 217 kW / 295 PS.

Ebenfalls zu erwarten ist der HEMI V8-Motor mit voraussichtlich um die 272 kW / 370 PS. Möglicherweise gibt es auch wieder eine Hochleistungsversion namens "SRT-8".